• Greenwich – Das Haus, in dem die Zeit gemacht wurde

    Dies ist das Flamsteed-Haus auf einem Hügel in Greenwich, in dem Astronomen viele Jahrzehnte lang den Himmel beobachteten, um das Rätsel um den Längengrad zu lösen. Hier befindet sich auch der Nullmeridian, nach dem die ganze Welt die Zeit ausrichtet. Ich muss zugeben: Sobald es um Längengrade und Breitengrade und um mehr als zwei geschichtliche Zahlen geht, versucht mein Gehirn zu flüchten. Doch keine Angst! Auch Abenteurer kommen in Greenwich auf ihre Kosten. Im Flamsteed-Haus auf einem Hügel gibt es Atmosphäre und Geschichten. Und schon der Weg dorthin durch einen Tunnel unter der Themse hindurch ist echt gruselig. Ein kurzer Blick über die Schulter ins 18. Jahrhundert: Weitreisende Seefahrer und…

  • Eule oder Fledermaus? Das Owls ’n‘ Bats Festival 2018 und ich als Fangirl.

    Willst Du eine Eule oder eine Fledermaus? Am Eingang zum Owls ’n‘ Bats Festival wurde ich direkt mit Fragen konfrontiert, die mich unmittelbar aus der normalen Welt in die heimelig-warme Szenewelt katapultierten. Damit ist die echte Szenewelt gemeint und nicht die, auf der man sich zwischen Fetischpferden, Kostümen und selfiesüchtigen Models fehl am Platz fühlt. Am Niederrhein würde man sagen: „Janz normale Leute, ohne Schnickschnack und Tamtam.“ – wobei „normal“ natürlich in diesem Fall noch subjektiver zu verstehen ist als sonst ohnehin schon. Nachdem ich am kleinen Eingangspavillion mitgeteilt hatte, dass ich … na … was habe ich gewählt? Ja klar, die Eule! 🙂 Nachdem ich also die Eule gewählt hatte…